Freitag, 4. September 2015

Achilles 840 mit Bodenseezulassung

Baujahr: 1980
Länge: 8,40 m (L. ü. A.: 8,90 m)
Breite: 2,80 m
Max. Tiefgang: 1,52 m
Gewicht: ca. 3,4 t
Neue VB :7.500€

Großsegel: ca. 13 qm (North Sails Dacron passend auf Rollbaum , neu in 2010), Pfeiffer-Lazy Jack System neu in 2010, Baumpersenning neu in 2012 angeschafft, Rollbaum von Proctor Masts

Roll-Genua: ca. 23 qm (North Sails Dacron passend auf Furlex 100 mit Reff-Verstärkungen, neu in 2010) Rollfockeinrichung „Furlex 100“, Rollfockpersenning aus Airtex Top (neue in 2010)

Spinnaker-Baum vorhanden

Kabinen: 2 (Bugkabine, Salon, insgesamt große Stauräume)
Kojen: 4 + Hundekoje

Material Rumpf GFK, Material Aufbau GFK, Osmose-Sanierung komplett im Jahr 2006.

Alle Leinen ins Cockpit geführt, Einhandsegeln über Barlow Winch möglich.

Der Liegeplatz kann nicht übernommen werden!

Ausstattung:

Motor: BMW D12 Diesel 10 PS
Propeller: 2-Blatt Max-Prop Classic

Mobile Kühlbox mit 230 und 12 Volt Anschluss
Kocher 2-flammig Spiritus drucklos
Spüle
Chromstahl-Frischwassertank im Bug
WC Porta Potti

Airmar Triducer Multisensor DST800 (NMEA) für Echolot und Log Anzeige über Garmin GPS 152 (2008), Kompass analog

Autopilot „Autohelm ST 2000“

Landanschluss 230 Volt mit Batterieladegerät Philippi AL12/15,12 Batterie 80 Ah 12 Volt, Stromkreisverteiler STV 200 und Batteriecontroller von Philippi

Ankergeschirr: 20lbs CQR Anker mit 18 Meter 10mm Kette


Chromstahl-Badeleiter am Heck, Bugkorb, Heckkorb, Reling beschichtet

Feuerlöscher, Radio, Polsterbezüge (neu bezogen 2007)

Lenzpumpe manuell

Druckwasser-Deckwaschanlage „Shurflo“ (neu 2010)

4 Fender

Bodenseezulassung

Trailer:
Transportwagen Weber N4S 6 km/h mit Sonderabnahme TÜV (Baujahr 2006)
Tragfähigkeit 3,5 t, Aufbau mit stufenlos einstellbaren Auflagen über Spindeln.